766 Musikschul-Lehrplätze in Floridsdorf: Dennoch gibt es bei manchen Instrumenten Wartezeiten

766 Musikschul-Lehrplätze in Floridsdorf: Dennoch gibt es bei manchen Instrumenten Wartezeiten.

Obwohl die Musikschule Floridsdorf in Kooperation mit Schulen im Bezirk über insgesamt 766 Lehrplätze verfügt, gibt es bei vielen Instrumenten nach wie vor längere Wartezeiten. WIFF-Bezirksrat Ossi Turtenwald erinnert daran, dass es der einhellige Wunsch des Bezirkes war, das damals leer stehende ehemalige „Tröpferlbad“ in der Weisselgasse für die Floridsdorfer Musikschule zu adaptieren.

Statt diesem Wunsch des Bezirkes und vieler musikalisch orientierten Kinder und Jugendlichen zu entsprechen, habe die Stadt Wien Gebäude und Grundstück an eine Wohnbaugenossenschaft verkauft. Jetzt zeugen nur noch ein paar Mauerreste von dieser traditionsreichen Floridsdorfer „Institution“. „Dafür verdienen sich die politisch Verantwortlichen in der Musikstadt Wien wohl keinen Orden“, so Turtenwald abschließend.

 

Aktuelle Bilder vom Abbruch des Weisselbades.

Weisselbad6 Kopie weisselbad-kopie Weisselbad3 Kopie