Alkoholverbot auf dem Franz-Jonas-Platz: SPÖ, ÖVP und Grüne lehnen WIFF-Antrag ab

Bürgerfeindliche Entscheidung der Bezirksvertretung Floridsdorf: WIFF-Resolution für ein Verbot von öffentlichem Alkoholkonsum auf dem Franz Jonas-Platz von SPÖ, ÖVP und Grünen abgelehnt

Seit Jahren sehen sich auf dem Franz Jonas Platz Tausende Passanten, darunter auch viele Schulkinder, tagtäglich mit Alkohol- oder Drogenmißbrauch konfrontiert.
Zwar patroullieren seit einiger Zeit zweiköpfige Polizeistreifen im Bereich des Franz Jonas-Platzes, gegen die oft schwer alkoholisierten Personen, die dort herumlungern, sind aber auch die Beamten machtlos. Nach unzähligen Beschwerden von Passanten und dort angesiedelten Geschäftsleuten hat WIFF – Wir für Floridsdorf in der jüngsten Sitzung der Bezirksvertretung eine Resolution zur Abstimmung bringen lassen mit dem Ziel, den öffentlichen Konsum von alkoholischen Getränken im Bereich des Franz Jonas-Platzes behördlich zu untersagen. Darüber hinaus wurde in der WIFF-Resolution auch die Errichtung einer zumindest mobilen Polizeistation im Bahnhofsbereich gefordert.

Nach zum Teil heftigen Diskussionen kam es schließlich zur Abstimmung: Die Fraktionen von SPÖ, ÖVP und Grünen lehnten die Annahme der Resolution (siehe Anhang) mit ihrer gemeinsamen Mehrheit im Bezirksparlament einhellig ab.

Die WIFF-Bezirksräte Hans Jörg Schimanek und Ossi Turtenwald bezeichnen diese Ablehnung als „klar und deutlich bezirks- bürgerfeindlich. Niemand will etwa den Bierkonsum an den beiden Würstelständen oder in den Gastlokalen im Bereich Franz Jonas-Platz untersagen. Wogegen wir uns mit der wohl überwiegenden Mehrheit der dort zum Großteil regelmäßig verkehrenden Bürger zur Wehr setzen, ist der im Bahnhofsbereich grassierende öffentliche Alkohol- und Drogenmißbrauch. Wir werden uns aber von der Ablehnung unserer Resolution nicht abbringen lassen sondern im Frühjahr auf dem Franz Jonas-Platz eine Unterschriftenaktion für das von uns geforderte Alkoholverbot starten“, so WIFF-Klubobmann Hans Jörg Schimanek.
franzjonas1