ANFRAGEN, ANTRÄGE UND RESOLUTIONEN VON WIFF IN DER SITZUNG DER BEZIRKSVERTRETUNG AM 14. DEZEMBER 2011

DIESER ANTRAG WURDE EINSTIMMIG ANGENOMMEN

akt_37

DIESER ANTRAG WURDE ANGENOMMEN – VERANLASSUNGEN IN ENTSPRECHUNG DES ANTRAGS WERDEN GETROFFEN.

akt_36

BEANTWORTUNG DURCH BV LEHNER:  PLANUNGEN FÜR STRASSE UND WEG SIND BEREITS VORHANDEN – LAUT AUFKUNFT DES MAGISTRATS SEI DIE GEGENSTÄNDLICHE BELEUCHTUNG AUSREICHEND. WIR WERDEN DER SACHE SELBSTVERSTÄNDLICH GENAU NACHGEHEN.

akt_35

BEANTWORTUNG DURCH BV LEHNER:  11 BÄUME WURDEN GEFÄLLT, IN DER MEHRZAHL HANDELTE ES SICH UM SCHLECHTES GEHÖLZ. VIER GESUNDE BÄUME HABEN DIE BAUARBEITEN AN DER ANGRENZENDEN WOHNBAUANLAGE BEEINTRÄCHTIGT. ERSATZPFLANZUNGEN WERDEN ERFOLGEN.

akt_34

DIESE RESOLUTION WURDE MEHRHEITLICH ANGENOMMEN

akt_33

 

DIESE RESOLUTION WURDE MIT DEM STIMMEN VON SPÖ UND GRÜNEN – UND DAMIT MEHRHEITLICH – ABGELEHNT

akt_32