Antrag zur Errichtung einer Lärmschutzwand

Liebe Mitbürger,

im Sinne der Hebung der Wohnqualität in unserer Siedlung, ist uns nach der Änderung der Parkordnung mit Gewinn zusätzlicher Parkplätze ein weiterer Erfolg gelungen: Unser Antrag zur Errichtung einer Lärmschutzwand an der Bahntrasse wurde seitens der Stadtregierung für gut befunden und wird umgesetzt !

Mit den Arbeiten zur Erhöhung der Zahl der Parkplätze soll laut Magistrat demnächst begonnen werden. Daher bitte ich auch Sie, künftig Ihr Auto so abzustellen, dass es zu keiner Vergeudung von Parkflächen kommt.

 

Wie Sie jüngsten Nachrichtensendungen und Zeitungsmeldungen sicherlich schon entnommen haben, wird die Mayerweckstrasse zur Pragerstrasse mittels eines Kreisverkehrs, aber ohne Ampelregelung, geöffnet. Damit das Überqueren der Pragerstrasse auch weiterhin für ältere Personen und Schulkinder gefahrlos möglich sein wird, werden wir uns für eine zusätzliche Beleuchtung, Zebrastreifen und gelbe Warnblinkleuchten einsetzen.

Sollte Sie irgendwo der Schuh drücken oder Sie haben Fragen zu diversen Themen, bitte ich Sie, mich einfach zu kontaktieren.

Ihr Erich Kohlhofer

Erich Kohlhofer

Mobil: 0660/300 30 33

Email: eakohlhofer@A1.net

WiFF-Vorstandsmitglied