BILLA – einmal wenig einladend…

Es mag schon richtig sein, dass manche Zeitgenossinnen und -genossen keinerlei Bezug zur Reinhaltung der Umwelt haben. Dies enthebt aber Betreiber von Einkaufsketten nicht ihrer Pflicht, auch im Eingangsbereich ihrer Filialen für Ordnung zu sorgen.

Wenig hilfreich ist da wohl das Fehlen eines geeigneten großen Mülleimers vor der BILLA-Filiale Siemensplatz/Siemensstraße, wie sie vor zahlreichen anderen Märkten des Rewe-Konzerns durchaus gängig sind. WIFF würde sich freuen, über eine positive Reaktion auf die Kritik berichten zu können.