Home » Archives by category » Aktuell
Das große FFP 2-Maskengeschäft – Steuerbetrug inklusive?

Das große FFP 2-Maskengeschäft – Steuerbetrug inklusive?

Das Geschäft mit den von der Bundesregierung „verordneten“ FFP 2-Covid-Masken dürfte auch in Österreich so manche Leute stinkreich machen – sofern sie es nicht schon vorher waren…

„Österreich impft“ via Deutschland…

Kommentare deaktiviert für „Österreich impft“ via Deutschland…
„Österreich impft“ via Deutschland…

95 Jahre alt ist das Ehepaar Franz und Maria S. und lebt nach wie vor noch in den eigenen vier Wänden in Floridsdorf. Erst kürzlich haben sie die Juwelenhochzeit gefeiert – jetzt will das Paar der Aufforderung der Politik nachkommen und sich gegen das Corona-Virus impfen lassen. „Doch dieser Versuch ist vorerst so richtig in […]

Continue reading …

Am Beispiel „Siemensäcker“: So fördert man Corona-Hotspots…

Kommentare deaktiviert für Am Beispiel „Siemensäcker“: So fördert man Corona-Hotspots…

Eine eher „seltsame“ Auffassung von Arbeitnehmerschutz dürfte bei den Verantwortlichen der Großbaustelle „Siemensäcker“ – „Triangel“ auf dem ehemaligen Siemens-Areal in Floridsdorf vorherrschen. Trotz eindeutiger behördlicher Vorschriften und Strafandrohungen tragen die an den Baustellen tätigen Arbeiter aus „aller Herren Länder“ weder Corona-Schutzmasken, noch wird der zwecks Vermeidung von Ansteckung erforderliche Mindestabstand eingehalten.

Continue reading …

Nach WIFF-Kritik an E-Tankstellen: MA 28 und MA 46 reagierten prompt

Kommentare deaktiviert für Nach WIFF-Kritik an E-Tankstellen: MA 28 und MA 46 reagierten prompt
Nach WIFF-Kritik an E-Tankstellen: MA 28 und MA 46 reagierten prompt

Auf fruchtbaren Boden fiel die vor Weihnachten von WIFF geübte Kritik an Missständen bei zwei Floridsdorfer E-Tankstellen.

Continue reading …

Gastarbeiter und Migranten als Corona-Multiplikatoren?

Kommentare deaktiviert für Gastarbeiter und Migranten als Corona-Multiplikatoren?
Gastarbeiter und Migranten als Corona-Multiplikatoren?

Zehntausende Gastarbeiter und in Österreich heimisch gewordene Migranten haben den Jahreswechsel in ihren Heimatländer verbracht und nahmen auch stundenlange Wartezeiten in Kauf, um auch bei der Rückkehr die Grenze passieren zu können. „Die Frage ist allerdings, ob all diese Heimkehrer tatsächlich über einen gültigen negativen Corona-Test verfügt haben bzw. an der Grenze getestet wurden“, meldet […]

Continue reading …

Die Gewalttäter von Favoriten…

Kommentare deaktiviert für Die Gewalttäter von Favoriten…
Die Gewalttäter von Favoriten…

Weil man sich von den christlichen bzw. abendländischen Weihnachtssymbolen – wie Weihnachtsbaum – in den muslimischen Gefühlen gekränkt  vermeint hatte (Verhör-Aussagen vor der Polizei), schlug zu Silvester ein wild gewordener Mob auf dem Reumannplatz in Favoriten alles kurz und klein.

Continue reading …

„Siemensäcker“: Bürgermeister Ludwig (SPÖ) als Häusermakler…

Kommentare deaktiviert für „Siemensäcker“: Bürgermeister Ludwig (SPÖ) als Häusermakler…
„Siemensäcker“: Bürgermeister Ludwig (SPÖ) als Häusermakler…

Das Groß-Wohnbauprojekt „Siemensäcker“ der „SPÖ-hautnahen“ Genossenschaft „Sozialbau“&Co. lässt die ersten Bewohner der direkt angrenzenden Gartensiedlung „Wolfsgrube“ nach mehrere Jahre währendem vergeblichen Kampf gegen die Verwirklichung des Projekts ohne Umweltverträglichkeitsprüfung jetzt an Aufgabe denken.

Continue reading …

Leopoldauer Platz: Konditorfamilie Kriegl sagt „Adieu“

Kommentare deaktiviert für Leopoldauer Platz: Konditorfamilie Kriegl sagt „Adieu“
Leopoldauer Platz: Konditorfamilie Kriegl sagt „Adieu“

Nach 71 Jahren schließt die weit über die Grenzen von Leopoldau hinaus bekannte und auch als Restaurant geführte Konditorei Kriegl auf dem Leopoldauer Platz 89, vormals Leopoldauer Platz 22, für immer.

Continue reading …

Floridsdorfer Markt: WIFF fordert Stopp der Trinkwasserverschwendung beim neuen Brunnen.

Kommentare deaktiviert für Floridsdorfer Markt: WIFF fordert Stopp der Trinkwasserverschwendung beim neuen Brunnen.
Floridsdorfer Markt: WIFF fordert Stopp der Trinkwasserverschwendung beim neuen Brunnen.

Der neue Trinkwasserbrunnen auf dem Floridsdorfer Markt, in seiner Gestaltung – leider mit Ausnahme des einstigen Abstellgitters – dem vor Jahrzehnten geschleiften Brunnen nachempfunden, ist durchaus gelungen.

Continue reading …

Corona-Dilettantismus: „Politkrieg“ auf dem Rücken der Bürger und der Wirtschaft…

Kommentare deaktiviert für Corona-Dilettantismus: „Politkrieg“ auf dem Rücken der Bürger und der Wirtschaft…
Corona-Dilettantismus: „Politkrieg“ auf dem Rücken der Bürger und der Wirtschaft…

Das Verhalten der Bundesregierung und ihrer sogenannten Experten „in Sachen Corona“ bringt fast täglich neue Ungereimtheiten zu Tage. Um rund ein Drittel zu teuer eingekaufte, von der Bevölkerung aber eher skeptisch beäugte und daher nur wenig genutzte, Schnelltests (ob beim Ankauf Korruption oder ‚nur‘ Unfähigkeit dahintersteckte..?), rechtlich unhaltbare Verordnungen a là „Freitesten“ oder die Ungleichbehandlung […]

Continue reading …

WIFF nach Mob-Ausschreitungen in Favoriten und Floridsdorf: „Wien darf nicht Berlin werden!“

Kommentare deaktiviert für WIFF nach Mob-Ausschreitungen in Favoriten und Floridsdorf: „Wien darf nicht Berlin werden!“
WIFF nach Mob-Ausschreitungen in Favoriten und Floridsdorf: „Wien darf nicht Berlin werden!“

Die in Wien und leider auch in Floridsdorf immer deutlicher zu Tage tretende Gewaltbereitschaft und Zerstörungswut – offen praktiziert von nachweislich zumeist ausländischen Zuwanderern, Asylwerbern und Staatsbürgern mit Migrationshintergrund (siehe auch fast tägliche Medienberichte) – lassen das Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung mehr und mehr schwinden.

Continue reading …

„Weihnachtswunder“ im Floridsdorfer Gemeindebau!

Kommentare deaktiviert für „Weihnachtswunder“ im Floridsdorfer Gemeindebau!
„Weihnachtswunder“ im Floridsdorfer Gemeindebau!

Seit August mussten die Bewohner der Stiege 6 im Floridsdorfer Problemgemeindebau Ödenburger Straße („einer der vielen…“/O-Ton WIFF-Parteiobmann und Bezirksrat Hans Jörg Schimanek) wegen eines Kanalbruches bei jedem Besuch im Keller durch bis zu fünf Zentimeter hoch stehendes fäkalverseuchtes Wasser zu und von ihren Kellerabteilen waten.

Continue reading …

WIFF wünscht frohe Weihnachten und Prosit 2021

Kommentare deaktiviert für WIFF wünscht frohe Weihnachten und Prosit 2021
WIFF wünscht frohe Weihnachten und Prosit 2021
Continue reading …

Asbest-Skandal auf dem Bruckhaufen – Nach Probenahme bestätigt SV-Gutachten: „..laut WHO-Kriterien besonders gesundheitsgefährdend…“

Kommentare deaktiviert für Asbest-Skandal auf dem Bruckhaufen – Nach Probenahme bestätigt SV-Gutachten: „..laut WHO-Kriterien besonders gesundheitsgefährdend…“
Asbest-Skandal auf dem Bruckhaufen – Nach Probenahme bestätigt SV-Gutachten: „..laut WHO-Kriterien besonders gesundheitsgefährdend…“

Der von Naturwacht-Chef Tony Rei, WIFF-Bezirksrat Hans Jörg Schimanek und Anrainer Roland Schuldt, bekannt als Liedermacher und Sänger, aufgedeckte Asbest-Skandal im Floridsdorfer Siedlungsgebiet „Bruckhaufen“ zieht weitere Kreise. Nachdem bei einem vom Bauträger „Glorit“ in Auftrag gegebenen Abbruch eines Einfamilienhauses laut vorliegenden Beweisen völlig unsachgemäß und – so Schimanek – „praktisch ohne Rücksicht auf Verluste“ zu […]

Continue reading …

Asbest-Skandal: Staatsanwalt ermittelt – WIFF: „Gemeingefährdung?“

Kommentare deaktiviert für Asbest-Skandal: Staatsanwalt ermittelt – WIFF: „Gemeingefährdung?“
Asbest-Skandal: Staatsanwalt ermittelt – WIFF: „Gemeingefährdung?“

Weil der skandalöse Hausabbruch auf dem Bruckhaufen ohne Sicherungsmassnahmen erfolgte und dadurch, wie ein WIFF vorliegende SV-Gutachten eindeutig belegt, Asbest-Staub freigesetzt wurde, ermittelt jetzt auch die Anzahl Staatsanwaltschaft. WIFF – Bezirksrat Hans Jörg Schimanek: „Auf dieser ‚Glorit‘ – Baustelle besteht der dringende Verdacht einer Gemeingefährdung!“

Continue reading …

Versprochen – gebrochen: Trotz desolater Zustände warten Gemeindemieter seit neun Jahren auf Sanierung.

Kommentare deaktiviert für Versprochen – gebrochen: Trotz desolater Zustände warten Gemeindemieter seit neun Jahren auf Sanierung.
Versprochen – gebrochen: Trotz desolater Zustände warten Gemeindemieter seit neun Jahren auf Sanierung.

Unzumutbaren und vor allem gesundheitsschädigenden Zuständen sind seit vielen Jahren die Mieter im Floridsdorfer Gemeindebau in der Ödenburger Straße 73 – 85 ausgesetzt. Desolate Fassaden an der Wetterseite, völlig kaputte Fenster und immer wieder Schimmel sind seit vielen Jahren die „Markenzeichen“ für das völlige Versagen von „Wiener Wohnen“.

Continue reading …

Ruthnergasse: Illegale Autowerkstätte abgebrannt – WIFF: „Behördenversagen!“

Kommentare deaktiviert für Ruthnergasse: Illegale Autowerkstätte abgebrannt – WIFF: „Behördenversagen!“
Ruthnergasse: Illegale Autowerkstätte abgebrannt – WIFF: „Behördenversagen!“

Was Anrainer seit langem befürchtet haben, ist jetzt Wirklichkeit geworden: Eine in der Ruthnergasse hinter der alten Traktorenfabrik illegal betriebene Autowerkstätte sowie mehrere auf den Grünflächen abgestellte Fahrzeuge und Wracks sind kürzlich einem Brand zum Opfer gefallen, wobei es zu mehreren Explosionen der Treibstofftanks der Autos kam.

Continue reading …

Bruckhaufen: Asbestgefahr durch unsachgemäßen Hausabbruch – Anrainer befürchten gesundheitliche Schäden.

Kommentare deaktiviert für Bruckhaufen: Asbestgefahr durch unsachgemäßen Hausabbruch – Anrainer befürchten gesundheitliche Schäden.
Bruckhaufen: Asbestgefahr durch unsachgemäßen Hausabbruch – Anrainer befürchten gesundheitliche Schäden.

Weil bei einem Abbruch-Objekt des Bauträgers Glorit in der Schwarzlackenau, Kugelfanggasse 79, alle erforderlichen Sicherungsmaßnahmen außer Acht gelassen wurden und werden, fürchten Anrainer jetzt um ihre Gesundheit. „Und auch um die Gesundheit der Baustellen-Arbeiter, die mit Ausnahme einer ‚Corona-Maske‘ mit keinerlei Schutzbekleidung ausgerüstet sind. Immerhin haben sie ja selbst bestätigt, Kenntnis von der Asbestbelastung des […]

Continue reading …

Stammersdorf: Arztpatientren, Geschäftsleute und Heurigenwirte „schäumen“ über Parkplatzraub.

Kommentare deaktiviert für Stammersdorf: Arztpatientren, Geschäftsleute und Heurigenwirte „schäumen“ über Parkplatzraub.
Stammersdorf: Arztpatientren, Geschäftsleute und Heurigenwirte „schäumen“ über Parkplatzraub.

Der idyllische Weinort Stammersdorf ist – zum Glück – mit viel Grün gesegnet. Die jüngste „Aktion“ der Stadt, die durch in diesem Ausmaß nicht erforderliche Vergrößerung von Baumscheiben in der Stammersdorfer Straße insgesamt sechs Parkplätze „vernichtet“ hat, treibt jetzt viele durch den „Parkplatzraub“ Betroffene auf die Barrikaden. Die Heurigebetriebe Helm und Reinbacher, die Trafik, Patienten […]

Continue reading …

Ludwig’s „verkehrte Maskenwelt“…

Kommentare deaktiviert für Ludwig’s „verkehrte Maskenwelt“…
Ludwig’s „verkehrte Maskenwelt“…

„Geballte schwarz-rote Politkraft“ demonstrierten kürzlich Bundeskanzler Kurz (ÖVP) und Wiens Bürgermeister Ludwig (SPÖ), um so ihre Untertanen zur Teilnahme an den kostenlosen Corona-Testungen anzuregen.

Continue reading …
Page 1 / 108123Next ›Last »