Home » Archives by category » Aktuell
Gesundheitszenrum Floridsdorf: Gefäßambulanz geschlossen – „Wir haben leider keinen Arzt!“…

Gesundheitszenrum Floridsdorf: Gefäßambulanz geschlossen – „Wir haben leider keinen Arzt!“…

Nicht nur in der neuen „Klinik Floridsdorf“ herrscht akuter Mangel an Ärzten und Pflegepersonal, auch bei der Gesundheitskasse Wien (ehemals WGKK) stehen wegen gleicher Probleme Patienten vor geschlossenen Ambulanzen.

Deublergasse: „Parkplatzklau“…

Kommentare deaktiviert für Deublergasse: „Parkplatzklau“…
Deublergasse: „Parkplatzklau“…

Deublergasse 10: Seit Wochen steht dort ein Pkw mit ausländischen Kennzeichen und blockiert einen der in dieser Wohngegend ohnehin raren Parkplätze. Dass bei dem Fahrzeug nicht alles seine Richtigkeit hat, beweist eine von der Polizei an einem Hinterreifen angebrachte Wegfahrsperre sowie ein an das Seitenfenster geklebtes Verständiggungsschreiben der Behörde.

Continue reading …

Nach Krone-Bericht über Studentenprotest fragen viele Bürger und WIFF: „Sieht so die personelle Zukunft unserer Heimat aus?“

Kommentare deaktiviert für Nach Krone-Bericht über Studentenprotest fragen viele Bürger und WIFF: „Sieht so die personelle Zukunft unserer Heimat aus?“
Nach Krone-Bericht über Studentenprotest fragen viele Bürger und WIFF: „Sieht so die personelle Zukunft unserer Heimat aus?“

Ärger und Empörung hat bei vielen Bürgern der Kronenzeitung-Bericht (15. Jänner, Seite 22) über einen Studentenprotest linkslinker Aktivisten an der Wiener Universität ausgelöst. Ursache der Zusammenrottung der zum Großteil vermummten Protestierer– darunter auch Nichtstudenten – war eine Vorlesung des FPÖ-nahen Historikers Prof. Lothar Höbelt. Bezeichnend und zugleich empörend das Motto der Demonstranten: „Gegen Heimat, Volk […]

Continue reading …

WIFF-Appell an Supermarktketten: „Pflanzt Bäume auf euren Parkplatz-Wüsten aus Asphalt und Beton!“

Kommentare deaktiviert für WIFF-Appell an Supermarktketten: „Pflanzt Bäume auf euren Parkplatz-Wüsten aus Asphalt und Beton!“
WIFF-Appell an Supermarktketten: „Pflanzt Bäume auf euren Parkplatz-Wüsten aus Asphalt und Beton!“

Die heimischen Supermarkt- und Möbelhausketten zählen mit ihren jeweils riesigen Parkflächen aus Asphalt und Beton zu den großen Umweltsündern der Neuzeit. Unterstützt werden sie von Behörden, die für gewünschten, aber längst nicht mehr zeitgemäße, Widmungen und Baugenehmigungen sorgen.

Continue reading …

SMZ Nord: Immer neue Pfusch-Beweise…

Kommentare deaktiviert für SMZ Nord: Immer neue Pfusch-Beweise…
SMZ Nord: Immer neue Pfusch-Beweise…

„Langsam erhebt sich die Frage, wo beim beim Bau des SMZ Nord – jetzt ‚Klinik Floridsdorf‘ – nicht gepfuscht wurde“, stellt WIFF-Bezirksrat Hans Jörg Schimanek nach seinem jüngsten Lokalaugenschein im Garagenblock des neuen Krankenhauses fest und ist überzeugt: „Derartige Zustände wären in einem Privatbau niemals genehmigungsfähig und hätten bei der Abnahme durch die Baupolizei unweigerlich […]

Continue reading …

An der Alten Donau: Arbeiter Samariter-Bund als Umweltsünder.

Kommentare deaktiviert für An der Alten Donau: Arbeiter Samariter-Bund als Umweltsünder.
An der Alten Donau: Arbeiter Samariter-Bund als Umweltsünder.

Seit Jahren hat der SPÖ-nahe Arbeiter Samariter Bund Wien in der Arbeiterstrandbadstraße (Siedlung Bruckhaufen) nächst der Alten Donau ein Grundstück angemietet, dass sich nicht nur aus Sicht vieler Anrainer zu einem echten Umwelt-Schandfleck entwickelt hat.

Continue reading …

Die Doppelmoral der Wiener SPÖ: Umjubeltes „Nulldefizit“ bei explodierendem Schuldenstand…

Kommentare deaktiviert für Die Doppelmoral der Wiener SPÖ: Umjubeltes „Nulldefizit“ bei explodierendem Schuldenstand…
Die Doppelmoral der Wiener SPÖ: Umjubeltes „Nulldefizit“ bei explodierendem Schuldenstand…

Mit tagtäglich doppelseiten bezahlten Zeitungsinseraten über den Nachtfahrbetrieb der Schnellbahn hat die Wiener SPÖ zwischen Weihnachten und Neujahr offenbar den Wahlkampf für die Wien-Wahl 2020 eingeläutet. Nun läuft auch schon das „Gegengeschäft“ in Form von redaktionellen Berichten an – zuletzt über die „tolle Leistung von Finanzstadtrat Hanke und sein vorzeitig erreichtes Budget-Nulldefizit für Wien“.

Continue reading …

Der „Lustige Hermann“ lädt ein zum „Stopplerball“

Kommentare deaktiviert für Der „Lustige Hermann“ lädt ein zum „Stopplerball“
Der „Lustige Hermann“ lädt ein zum „Stopplerball“

Der nunmehr schon 6. „Stopplerball“ unter Federführung des auch in Floridsdorf bekannten und beliebten Conférenciers und Alleinunterhalters „Lustiger Hermann“ findet zwar wie gewohnt unweit von Wien in Niederösterreich statt, aber viele Freunde aus unserem Bezirk „verfolgen“ den Künstler zu seinen Veranstaltungen auch in andere Bundesländer.

Continue reading …

Leopoldauer Straße: Lärmhölle auf ehemaligen „Zielpunkt“-Areal.

Kommentare deaktiviert für Leopoldauer Straße: Lärmhölle auf ehemaligen „Zielpunkt“-Areal.
Leopoldauer Straße: Lärmhölle auf ehemaligen „Zielpunkt“-Areal.

„Wir haben zwar geahnt, dass die Verbauung des kleinen Grundstückes des ehemaligen Zielpunkt-Areals für uns direkten Anrainer kein Honiglecken werden wird, die derzeitigen Lärmhölle wünsche ich aber nicht einmal etwaigen Feinden“ – diese Worte stammen von drei Bewohnerinnen des nur wenige Meter von der Baustelle entfernten Gemeindebaues, die WIFF – Wir für Floridsdorf zu einer […]

Continue reading …

Sicherungshaft: WIFF-Fragen sorgen für österreichweites Aufsehen.

Kommentare deaktiviert für Sicherungshaft: WIFF-Fragen sorgen für österreichweites Aufsehen.
Sicherungshaft: WIFF-Fragen sorgen für österreichweites Aufsehen.

Nach einem „Kronenzeitung“-Bericht vom 5. Jänner, wonach ein afghanischer Asylant in alkoholisiertem Zustand (1,35 Promille) in Wien sein Auto einfach auf einem Gehsteig geparkt und danach einschreitende Polizeibeamte mit den Worten „Ich bringe euch alle um!“ bedroht hatte, gingen an den Floridsdorfer Stammtischen – und wohl nicht nur dort – die Wogen der Erregung hoch.

Continue reading …

Asylant: Alkoholisiert am Steuer – Morddrohung gegen Polizisten – „Sicherungshaft“?

Kommentare deaktiviert für Asylant: Alkoholisiert am Steuer – Morddrohung gegen Polizisten – „Sicherungshaft“?
Asylant: Alkoholisiert am Steuer – Morddrohung gegen Polizisten – „Sicherungshaft“?

Ein alkoholisierter Asylant (1,35 Promille), der sein Auto (?) kurzerhand auf einem Gehsteig geparkt hatte und im Zuge der von Polizisten darob getätigten Amtshandlung den Beamten androhte, „er werde sie umbringen“ (siehe Kronenzeitung vom 5. Jänner), könnte für ÖVP-Chef Kurz zur ersten „Nagelprobe“ werden.

Continue reading …

Nicht konsumentenfreundlich: A1 mißachtet Werbeverzichtsklerber an Briefkästen.

Kommentare deaktiviert für Nicht konsumentenfreundlich: A1 mißachtet Werbeverzichtsklerber an Briefkästen.
Nicht konsumentenfreundlich: A1 mißachtet Werbeverzichtsklerber an Briefkästen.

Seit Jahren nutzen immer mehr Bürger die Möglichkeit, auf die Zustellung von unerwünschten Werbeprospekten zu verzichten, indem sie den offiziellen Werbeverzichtskleber an ihren Briefkästen anbringen. Leider wird dieser Bürgerwunsch aber von privaten Prospektausträgern in jüngster Zeit immer häufiger ignoriert, vor allem die aus dem Boden sprießenden Pizza- oder Kebab-Buden kümmern sich beim Verteilen ihrer Werbung […]

Continue reading …

Bruckhaufen: Siedlungsgebiet wird zum „Übungsgelände“ für Fahrschulen – Anrainer fordern Abhilfe.

Kommentare deaktiviert für Bruckhaufen: Siedlungsgebiet wird zum „Übungsgelände“ für Fahrschulen – Anrainer fordern Abhilfe.
Bruckhaufen: Siedlungsgebiet wird zum „Übungsgelände“ für Fahrschulen – Anrainer fordern Abhilfe.

Zahlreiche Wiener Fahrschulen haben in jüngster Zeit die schmalen Gassen des schmucken Siedlungsgebietes „Bruckhaufen“ im Bereich U6 / Alte Donau / Donauturm als aus ihrer Sicht ideales Übungsgelände für die Ausfahrten mit ihren Fahrschülern entdeckt. Tagtäglich sind die Fahrzeuge im gesamten Siedlungsgebiet unterwegs – sehr zum Ärgernis der Anrainer.   „Unsere Gassen sind zwar öffentlich […]

Continue reading …

Eigentums-Wohnblock in Donaufeld: Fragwürdige Sanierung?

Kommentare deaktiviert für Eigentums-Wohnblock in Donaufeld: Fragwürdige Sanierung?
Eigentums-Wohnblock in Donaufeld: Fragwürdige Sanierung?

Mit knapp 400.000.– Euro wurden die Wohnungseigentümer des Eigentumsblocks in der Theodor Körner-Gasse 10 für die von der Hausverwaltung in Auftrag gegebenen Haus-Sanierung inkl. Baubetreuung und Bauverwaltung zzgl. USt. belastet.

Continue reading …

Von wegen Klimawandel: Sonntagshimmel über der Großfeldsiedlung…

Kommentare deaktiviert für Von wegen Klimawandel: Sonntagshimmel über der Großfeldsiedlung…
Von wegen Klimawandel: Sonntagshimmel über der Großfeldsiedlung…

Wie viel spottbilliges – weil faktisch steuerfreies – Kerosin wird da binnen kürzester Zeit in verbrannter Form wohl in die Atmosphäre geblasen?

Continue reading …

Nordbahnanlage: Nach WIFF–Kritik folgt rasche Reaktion…

Kommentare deaktiviert für Nordbahnanlage: Nach WIFF–Kritik folgt rasche Reaktion…
Nordbahnanlage: Nach WIFF–Kritik folgt rasche Reaktion…

„Danke!“ an den im ehemaligen Bahnhofsgebäude an der Nordbahnanlage beheimateten Humanitären Verein „Kercovar“.

Continue reading …

Floridsdorfer Markt: Ersatz-WC’s des Marktamtes setzen alle Hygienevorschriften außer Kraft – WIFF fordert Öffnung der WC-Anlage der Gebietsbetreuung im Schlingerhof.

Kommentare deaktiviert für Floridsdorfer Markt: Ersatz-WC’s des Marktamtes setzen alle Hygienevorschriften außer Kraft – WIFF fordert Öffnung der WC-Anlage der Gebietsbetreuung im Schlingerhof.
Floridsdorfer Markt: Ersatz-WC’s des Marktamtes setzen alle Hygienevorschriften außer Kraft – WIFF fordert Öffnung der WC-Anlage der Gebietsbetreuung im Schlingerhof.

Die im Auftrag des Wiener Marktamtes wegen der Umbauarbeiten auf dem Floridsdorfer Markt aufgestellten mobilen Ersatz-WC’s sowie eines für Rollstuhlfahrer nicht benützbaren „Behinderten“-WC’s auf dem Bauernmarkt-Gelände sorgen für immer mehr Unmut. Die vier Kabinen bieten keine Möglichkeit zum Waschen der Hände und stehen zudem nur wenige Meter von den Verkaufsständen entfernt. Ob des gebotenen „Ambientes“ […]

Continue reading …

Das WIFF-Team wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Kommentare deaktiviert für Das WIFF-Team wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Das WIFF-Team wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Continue reading …

Autokaderstraße: Schlössertausch nach Serieneinbruch mit „Happy End“.

Kommentare deaktiviert für Autokaderstraße: Schlössertausch nach Serieneinbruch mit „Happy End“.
Autokaderstraße: Schlössertausch nach Serieneinbruch mit „Happy End“.

Seit 27. November stehen in der Gemeinde-Wohnhausanlage Autokaderstraße nach einem Serieneinbruch mehrere Stiegeneingänge und Kellerabteile ohne sperrbare Schlösser offen und sind rund um die Uhr für jedermann frei zugänglich. Nachdem sich Hausbewohner an WIFF – Wir für Floridsdorf mit dem Ersuchen um Unterstützung gewandt hatten, kam jetzt Bewegung in die Sache.

Continue reading …

Autokaderstraße: Nach Einbruchsserie kam „Hiobsbotschaft“ – Wiener Wohnen: „Schlössereinbau bei Stiegeneingängen erst Ende Jänner!“

Kommentare deaktiviert für Autokaderstraße: Nach Einbruchsserie kam „Hiobsbotschaft“ – Wiener Wohnen: „Schlössereinbau bei Stiegeneingängen erst Ende Jänner!“
Autokaderstraße: Nach Einbruchsserie kam „Hiobsbotschaft“ – Wiener Wohnen: „Schlössereinbau bei Stiegeneingängen erst Ende Jänner!“

Die Gemeindewohnhausanlage Autokaderstraße in Floridsdorf wurde Ende November von einer bisher noch unbekannten Einbrecherbande heimgesucht. Nachdem die Täter die Kellertürschlösser auf mehreren Stiegen der Anlage aufgebrochen hatten, zerstörten sie auch die Vorhängschlösser der Kellerabteile der Bewohner und plünderten die Keller.

Continue reading …
Page 1 / 94123Next ›Last »