Home » Archives by category » Aktuell
Floridsdorfer Markt: „Parkplatzraub“ seit 7. Februar…

Floridsdorfer Markt: „Parkplatzraub“ seit 7. Februar…

Seit Anfang Februar blockiert ein Pkw mit slowakischem Kennzeichen nächst dem Floridsdorfer Markt, Ecke Pitkagasse / Schleifgasse, einen der in dieser Wohngegend äußerst begehrten Parkplatz in der dortigen Kurzparkzone. Nachdem sich die Strafzettel der Parksheriffs unter den Scheibenwischern bereits gehäuft hatten, versah die Polizei ein Rad des Autos kurzerhand mit einer Wegfahrsperre.

„Baumonster“ am Marchfeldkanal: Siedler fordern Baustopp und Änderung der Flächenwidmung.

Kommentare deaktiviert für „Baumonster“ am Marchfeldkanal: Siedler fordern Baustopp und Änderung der Flächenwidmung.
„Baumonster“ am Marchfeldkanal: Siedler fordern Baustopp und Änderung der Flächenwidmung.

Strebersdorfer Straße 48 – an dieser Adresse, direkt am Marchfeldkanal, entsteht in der dortigen Gartensiedlung auf engstem Raum ein Haus mit 12 Wohnungen, das seit kurzem von vielen Siedlungsbewohnern und Passanten nur noch als „Das Baumonster“ betitelt wird (siehe auch wiff21 / Homepage&Facebook und DFZ/Ausgabe 2/2019).

Continue reading …

„Siemensäcker“: BVwG tagt am 22. März.

Kommentare deaktiviert für „Siemensäcker“: BVwG tagt am 22. März.
„Siemensäcker“: BVwG tagt am 22. März.

Im „Langzeitproblem Siemensäcker“ steht, in Entsprechung eines rechtskräftigen Urteils des von der Bürgerinitiative „Siemensäcker“ angerufenen Verwaltungsgerichtshofes als höchster Instanz, am 22. März vor dem Bundesverwaltungsgericht die nächste Verhandlung an. Entgegen dem Ladungstext („…In dieser Verhandlung wird ausschließlich der Fachbereich Luftschadstoffe behandelt“…“ / siehe auch wiff21-Beitrag vom 13. März) wird laut einer nunmehrigen Mitteilung des vorsitzenden […]

Continue reading …

Großbaustelle „Siemensäcker“: „Läuft auch bei der Justiz da etwas schief..?“

Kommentare deaktiviert für Großbaustelle „Siemensäcker“: „Läuft auch bei der Justiz da etwas schief..?“
Großbaustelle „Siemensäcker“: „Läuft auch bei der Justiz da etwas schief..?“

Verwirrung herrscht derzeit bei der „Bürgerinitiative Siemensäcker“ in ihrem Kampf um eine Umweltverträglichkeitsprüfung für das derzeit mit Volldampf und sogar in Nachtarbeit betriebene Großwohnbau-Vorhaben an der Heinrich von Buol-Gasse. Die BI befürchtet weitere Verzögerungen, „die möglicherweise dazu führen könnten, dass dieses Vorhaben bereits fertiggestellt ist, ehe letztlich eine höchstgerichtliche Entscheidung pro Umweltverträglichkeitsprüfung auf dem Tisch […]

Continue reading …

Am Marchfeldkanal: Gier der Bauträger zerstört Umwelt und Ortsbild – WIFF fordert Machtwort von Bürgermeister Ludwig (SPÖ).

Kommentare deaktiviert für Am Marchfeldkanal: Gier der Bauträger zerstört Umwelt und Ortsbild – WIFF fordert Machtwort von Bürgermeister Ludwig (SPÖ).
Am Marchfeldkanal: Gier der Bauträger zerstört Umwelt und Ortsbild – WIFF fordert Machtwort von Bürgermeister Ludwig (SPÖ).

Was Behörden mit unsinnigen Novellierungen der Wiener Bauordnung so alles anrichten können und wie Bauträger die ihnen gebotenen Möglichkeiten (wer hier wohl als erfolgreiche Lobbyisten tätig waren?) gnadenlos bis zum letzten Millimeter ausnützen, präsentiert sich derzeit den Augen vieler großteils ungläubiger bzw. sogar entsetzter Bürger in drastischer Weise in der Strebersdorfer Straße 48. Dort, wo […]

Continue reading …

Strebersdorfer Straße 141: Büro für Sofortmaßnahmen vor Ort – „Spundungsarbeiten mit höchster Vorsicht beendet“.

Kommentare deaktiviert für Strebersdorfer Straße 141: Büro für Sofortmaßnahmen vor Ort – „Spundungsarbeiten mit höchster Vorsicht beendet“.
Strebersdorfer Straße 141: Büro für Sofortmaßnahmen vor Ort – „Spundungsarbeiten mit höchster Vorsicht beendet“.

Nach Protesten der Anrainer wegen der heftigen Erschütterungen ihrer Häuser durch Spundungsarbeiten an der Baustelle Strebersdorfer Straße 141 hatte WIFF im Interesse der Betroffenen am 7. März gegen 21 Uhr umgehend das Büro für Sofortmaßnahmen bei der Wiener Magistratsdirektion um Einschreiten ersucht. Schon am 8. März war ein Mitarbeiter des Büros für Sofortmaßnahmen vor Ort […]

Continue reading …

Fasching: Floridsdorf grüßt Simmering.

Kommentare deaktiviert für Fasching: Floridsdorf grüßt Simmering.
Fasching: Floridsdorf grüßt Simmering.

Der große Wiener Faschingsumzug fand heuer im 11. Bezirk in der Simmeringer Hauptstraße statt. Über 40 Gruppen präsentierten sich dabei den zahlreichen Besuchern – mit dabei wie immer bei solchen Anlässen die 1. Jedlersdorfer Faschingsgilde. Selbstverständlich ließen es sich Gildenpräsident Peter Binder und Gildensenator Bezirksrat Hans Jörg Schimanek (WIFF) dabei nicht nehmen, dem Simmeringer Bezirksvorsteher […]

Continue reading …

Siemensäcker: Spruch des Bundesverwaltungsgerichts könnte finanzielles Debakel auslösen.

Kommentare deaktiviert für Siemensäcker: Spruch des Bundesverwaltungsgerichts könnte finanzielles Debakel auslösen.
Siemensäcker: Spruch des Bundesverwaltungsgerichts könnte finanzielles Debakel auslösen.

Die seitens des Bauträgers und der Magistratsabteilung 22 (Umwelt) für das Großbauvorhaben „Siemensäcker“ abgelehnte Forderung der dortigen Bürgerinitiative nach einer Umweltverträglichkeitsprüfung liegt nunmehr beim Bundesverwaltungsgericht zur Entscheidung.

Continue reading …

„Alk“-Szene im Paul Hock-Park: BV Papai und StR. Sima wünschen „schöne Stunden und gute Erholung“…

Kommentare deaktiviert für „Alk“-Szene im Paul Hock-Park: BV Papai und StR. Sima wünschen „schöne Stunden und gute Erholung“…
„Alk“-Szene im Paul Hock-Park: BV Papai und StR. Sima wünschen „schöne Stunden und gute Erholung“…

Die von Ende Februar stammenden Fotos  (siehe Anhang) sprechen Bände. Und führen die kürzlich erfolgte Ablehnung des WIFF-Vorschlags, in das für den Bereich um den Franz Jonas-Platz geplante Verbot des Konsums alkoholischer Getränke in der Öffentlichkeit auch Floridsdorfer Parkanlagen und öffentlichen Kinderspielplätze einzubeziehen, wohl eindeutig ad absurdum.

Continue reading …

Strebersdorf: Wohnbau-„Pfusch“ lässt Anrainerhäuser beben.

Kommentare deaktiviert für Strebersdorf: Wohnbau-„Pfusch“ lässt Anrainerhäuser beben.
Strebersdorf: Wohnbau-„Pfusch“ lässt Anrainerhäuser beben.

Im wahrsten Sinne des Wortes wurden am Morgen des 6. März die Anrainer im Bereich der Baustelle Strebersdorfer Straße 141 in ihren Einfamilienhäusern aus den Betten „gerüttelt“.

Continue reading …

Erfolgreiche WIFF-Intervention

Kommentare deaktiviert für Erfolgreiche WIFF-Intervention
Erfolgreiche WIFF-Intervention

Die unsinnige Führung des Radweges beim Jedleseer Friedhof wurde – wie die DFZ (siehe oben) berichtet – kürzlich endgültig ad acta gelegt.

Continue reading …

Umweltskandal um Park an der Alten Donau.

Kommentare deaktiviert für Umweltskandal um Park an der Alten Donau.
Umweltskandal um Park an der Alten Donau.

Weil die MA 45 – Wiener Gewässer für die Mitarbeiter auf den Mähbooten der Alten Donau Wasch-, Umkleide- und Aufenthaltsräume benötigt, wird derzeit einfach die Parkanlage an der Alten Donau, Ecke An der Oberen Alten Donau / Fultonstraße zerstört. Es wurden Zu- und Ableitungen quer durch die Parkanlage gegraben und Betonfundamente für insgesamt acht Container […]

Continue reading …

Leopoldauer Platz: Erster gefiederter Frühlingsbote…

Kommentare deaktiviert für Leopoldauer Platz: Erster gefiederter Frühlingsbote…
Leopoldauer Platz: Erster gefiederter Frühlingsbote…

Beim Teich des Karl Seidl-Parks auf dem Leopoldauer Platz hat sich dieser Tage der erste gefiederte Frühlingsbote eingefunden und präsentiert sich stolz zahlreichen Hobby-Fotografen.

Continue reading …

Marchfeldkanal: Biber werden wieder aktiv – Forstamt bleibt inaktiv…

Kommentare deaktiviert für Marchfeldkanal: Biber werden wieder aktiv – Forstamt bleibt inaktiv…
Marchfeldkanal: Biber werden wieder aktiv – Forstamt bleibt inaktiv…

Mit dem frühlingshaften Wetter werden auch die Biberkolonien an den Ufern des Marchfeldkanals wieder aktiv. Und weil sich Wiens Forstdirektor Dipl.-Ing. A. Januskovecz und sein Team im Gegensatz zu Niederösterreich offenbar auch heuer nur für „Alibiaktionen“ entschieden haben, sehen viele Nutzer der Uferregionen des Marchfeldkanals – sowohl auch finanziell geschädigte Kleingärtner wie auch Sportler und […]

Continue reading …

GFS: Skater– statt Müllplatz wurde zum sündteuren Flop.

Kommentare deaktiviert für GFS: Skater– statt Müllplatz wurde zum sündteuren Flop.
GFS: Skater– statt Müllplatz wurde zum sündteuren Flop.

Die Schließung des für die Wohnbereiche Großfeld- und Nordrandsiedlung&Umgebung ideal gelegenen Müllplatzes der MA 48 in der Felmayergasse (GFS) hatte 2016 zahlreiche Proteste aus der Bevölkerung zur Folge.

Continue reading …

„Roter“ Ball der FloridsdorferInnen: Bgm. Ludwig zog für WIFF-Funktionär den Tombola-Hauptgewinn.

Kommentare deaktiviert für „Roter“ Ball der FloridsdorferInnen: Bgm. Ludwig zog für WIFF-Funktionär den Tombola-Hauptgewinn.
„Roter“ Ball der FloridsdorferInnen: Bgm. Ludwig zog für WIFF-Funktionär den Tombola-Hauptgewinn.

Weil WIFF-Vorstandsmitglied Raimund Nowak gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Andrea Nussbaumer, Ihres Zeichens SPÖ-Aktivistin in der Floridsdorfer Sektion 18, kürzlich den vom SPÖ-dominierten „Kulturverein Lebenswertes Floridsdorf“ organisierten „Ball der FloridsdorferInnen“ im „Colloseum 21“ besuchte, kann er sich jetzt über einen nagelneuen Sony Bravia-Großfernseher freuen.

Continue reading …

Blacklite – Neue Spiele- und Themenwelt für Jung und Alt an der Bezirksgrenze Floridsdorf/Donaustadt.

Kommentare deaktiviert für Blacklite – Neue Spiele- und Themenwelt für Jung und Alt an der Bezirksgrenze Floridsdorf/Donaustadt.
Blacklite – Neue Spiele- und Themenwelt für Jung und Alt an der Bezirksgrenze Floridsdorf/Donaustadt.

Die beiden Bezirke Donaustadt und Floridsdorf sind seit kurzem um eine Freizeitattraktion reicher. Direkt an der Bezirksgrenze hat die Schweizer Unternehmerfamilie Koch am Rautenweg 2 (Ecke Wagramer Straße / neben MacDonald) die ehemaligen Werkshallen der Fa. Forstinger zu einer Spiele- (keine „Einarmigen Banditen“!) und Erlebniswelt für Jung und Alt umfunktioniert.

Continue reading …

Veranstaltungen im Bezirksmuseum

Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Bezirksmuseum
Veranstaltungen im Bezirksmuseum
Continue reading …

WIFF: „Floridsdorf als ‘Grüne Lunge’ für ganz Wien erhalten!”

Kommentare deaktiviert für WIFF: „Floridsdorf als ‘Grüne Lunge’ für ganz Wien erhalten!”
WIFF: „Floridsdorf als ‘Grüne Lunge’ für ganz Wien erhalten!”

Absage an Bauwut & Beton statt Grün! Wer sehenden Auges da und dort in unserem Bezirk unterwegs ist, dem könnte schon der Slogan „Floridsdorf an der Baustelle“ durch den Kopf schießen. Vielfach dort, wo noch vor kurzem Bäume und Grünflächen – wenn oft auch ungepflegt – vorhanden waren, stehen jetzt Kräne, arbeiten sich Bagger durch […]

Continue reading …

Nach Anfeindungen gegen WIFF: „Wir sind stolz, einem tüchtigen Schwarzafrikaner zur österreichischen Staatsbürgerschaft verholfen zu haben!“

Kommentare deaktiviert für Nach Anfeindungen gegen WIFF: „Wir sind stolz, einem tüchtigen Schwarzafrikaner zur österreichischen Staatsbürgerschaft verholfen zu haben!“
Nach Anfeindungen gegen WIFF: „Wir sind stolz, einem tüchtigen Schwarzafrikaner zur österreichischen Staatsbürgerschaft verholfen zu haben!“

Wenige Stunden nachdem „Kronenzeitung“ und „Heute“ darüber berichtet hatten, dass WIFF – Wir für Floridsdorf einem aus Kamerun stammenden Schwarzafrikaner behilflich war, die österreichische Staatsbürgerschaft zu erlangen, sahen sich die beiden WIFF-Bezirksräte Hans Jörg Schimanek und Ossi Turtenwald bereits mit harscher Kritik einiger Mitbürger konfrontiert. „Wir sind keinesfalls kritikresitent, in diesem Fall weisen wir allerdings […]

Continue reading …
Page 1 / 83123Next ›Last »