Die „Wandlung“ des AK-Präsidenten Kaske…

So manche langgediente Gastwirte wundern sich nicht schlecht über  Arbeiterkammer-Präsidenten Kaske als „Bierfassanstecher“. Sie erinnern sich nur zu gut an eine TV-„Argumente“-Sendung im ORF mit Walter Schiejok und Hans Jörg Schimanek, nunmehr WIFF-Bezirksrat in Floridsdorf, in der Kaske live die gesamte Gastro-Branche durch eine völlig unqualifizierte Äußerung in Wallung gebracht hatte. „Wer nichts wird, wird Wirt“, ließ Kaske via Bildschirm damals zu einem  „Gastronomie“-Thema hunderttausende ZuseherInnen wissen. Hans Jörg Schimanek, der sich an diese Sendung und das damalige Echo aus der Gastronomie noch gut erinnern kann, zu Kaskes kürzlichen Bieranstich: „Offenbar hat Kaske, selbst gelernter Koch und als junger Gewerkschaftsfunktionär u. a. als Aufpasser im ÖGB-Tischtennisraum tätig, eine Wandlung zum Positiven vollzogen…“

Kaske