Erntedankfest in Leopoldau – Ein Fest der Superlative.

Der „liebe Gott“ dürfte seine Leopoldauer und Dechant Claus Coolen wahrlich ins Herz geschlossen haben, denn ach dem verregneten Samstag strahlte am Sonntag die Sonne vom azurblauen Himmel. Kein Wunder, dass nach der Erntedank–Andacht die Gehsteige beim traditionellen Umzug um den Leopoldauer Platz dicht gefüllt waren.

Und wenig später, als im Pfarrgarten der Musikverein Leopoldau herzerfrischend aufspielte, war bald kein Platzerl mehr frei. Wie immer mir dabei eine WIFF-Delegatiion mit den beiden Bezirksräten Hans Jörg Schimanek und Ossi Turtenwald sowie den beiden Vorstandsmitgliedern Christian Dvorak und Michael Nadler. Ihr Resümee: „Wie immer ein toller Nachmittag in geradezu familiärer Atmosphäre, wobei ein besonderer Dank den vielen ‚fleißigen Händen‘ des Pfarrgemeinderates samt Anhang gebührt!“ – Fotos: Gerhard Doppler.