„Ertragreicher“ Punschstand beim Heurigen Christ in der Amtsstraße

„Ertragreicher“ Punschstand beim Heurigen Christ in der Amtsstraße: Am Ende in der Kasse: € 1.500.– für bedürftige Floridsdorfer Familien.

Paradewinzer Rainer Christ aus der Jedlersdorfer Amtsstraße und seine „Vinothek-Perle“ Petra hatten die Idee, den Gewinn eines im Heurigengarten aufgestellten Punschstandes bedürftigen Floridsdorfer Familien zukommen zu lassen. Und WIFF-Bezirksrat Hans Jörg Schimanek half auch gleich mit der richtigen Adresse aus. Ergebnis: Rainer Christ konnte dem Präsidenten der Volkshilfe Floridsdorf für die Unterstützung bedürftiger Floridsdorfer Familien sage und schreibe € 1.500.– überreichen.

 

Christ-Landsmann Kopie
Foto: Joschi Tuczai (WIFF-Vorstandsmitglied)