Floridsdorfer Markt: Die Narren waren los…

Am Fasching-Dienstag gaben sich auf dem Floridsdorfer Markt die Narren der 1. Jedlersdorfer Faschingsgilde und des Floridsdorfer Faschingszentrums ein Stelldichein. Angeführt von der Trommlergruppe Badala zogen die Gilden durch das Marktgebiet. Im Anschluß sorgten Herbert Frei und Petra Hameseder unter großem Applaus für den musikalischen Teil des Markt-Faschings.

„Auch wir wollen dazu beitragen, den Floridsdorfer Markt wieder mehr ‚unter die Leut‘ zu bringen“, freuten sich abschließend die Präsidenten der beiden Gilden, Peter Binder und Heini Geiger, sowie Gildensenator Hans Jörg Schimanekauch auch über die Zustimmung und Mitwirkung einiger kostümierter Marktstandler und Besucher.– Fotos: Franz Hödl.