Fußballklub FK Austria „goes Floridsdorf“…

Interessantes Neuland betreten der Bundesligaklub FK Austria Wien und die „Neue Wassermanngasse – Schule für Tourismus, Sprachen und Wirtschaft“ in der Großfeldsiedlung: Beide haben zu einer Kooperation zusammen gefunden, die – im wahrsten Sinne des Wortes – „Schule machen“ könnte. Erst jüngst waren sechs Schülerinnen im Rahmen ihres Pflichtpraktikums bei einem Heimspiel im Austria-VIP-Klub zur Unterstützung des dort tätigen Caterers Do & Co. im Einsatz. Und für ein Event mit Alt-Stars wie Felix Gasselich, Thomas Flögel, Michi Wagner&Co wurde ein eigener „Legenden-Cocktail“ und der „Forza Viola“ kreiert.

Thomas Sommer, Ideengeber und Servicelehrer an der Schule im Gespräch mit WIFF-Bezirksrat und bekennendem Austria-Fan Ossi Turtenwald, der von der Idee ebenfalls begeistert ist: „Wir wollen die Zusammenarbeit künftig noch weiter intensivieren. So ist seitens der Klubleitung sogar daran gedacht, in Zukunft mit der Tourismus & Gastronomieausbildung inklusive Matura ein zusätzliches Bildungsangebot für die ‚violetten‘ Akademiespieler auf den Weg zu bringen“.