Gelungenes Sommerfest des Musikvereins Leopoldau – WIFF war dabei.

Fast möchte man sagen: „So wie jedes Jahr!“, denn auch heuer präsentierte sich der Musikverein Leopoldau anlässlich seines traditionellen zweitägigen Sommerfestes Im Pfarrgarten von seiner besten Seite.

Bestechend auch die Leistungen des Musiker-Nachwuchses, der „Orange Corporation“, deren Leistungssteigerung von Jahr zu Jahr deutlicher wird. Mit dabei auch diesmal wieder der „Lustige Herrmann“ und – so wie jedes Jahr – WIFF – Wir für Floridsdorf, vertreten durch die beiden Bezirksräte Hans Jörg Schimanek und Ossi Turtenwald sowie Vorstandsmitglied Christian Dvorak.