Großbaustelle Gaswerkstraße: Nach WIFF-Intervention sorgen Büro für Sofortmaßnahmen und MA 46 für Ordnung

Die Bewohner im Bereich Gaswerkstraße / Peter Berner-Straße in Stammersdorf können aufatmen: Nach einer von Anrainern erbetenen WIFF-Intervention wurde das Team des Büros für Sofortmaßnahmen bei der Magistratsdirektion seinem Namen umgehend gerecht. Vor Ort überzeugte sich die Beamten von den unhaltbaren Verschmutzungen der Verkehrswege auch im weiteren Baustellenbereich und veranlassten die dortige Bauleitung zur sofortigen Beauftragung einer Straßenreinigungsfirma. Weiters wurde eine tägliche Reinigung der betroffene Verkehrswege angeordnet, die Einhaltung dieser Auflage soll künftig seitens der MA 46 regelmäßig überprüft werden.

WIFF-Bezirksrat Hans Jörg Schimanek an die Adresse der Magistratsdirektion: „Das Team hat seiner Namensbezeichnung wieder einmal alle Ehre gemacht. WIFF bedankt sich daher – auch namens der betroffenen Anrainer – für diese Sofortaktion!“