Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, string given in /home/.sites/27/site1760/web/wp-content/plugins/wordpress-mobile-pack/frontend/sections/show-rel.php on line 37

Großbaustellen in Großjedlersdorf: Wohnbereiche verkommen im Dreck – WIFF erneuert Forderung nach Aufstellung mobiler Reifenwaschanlagen.

Die Wohngebiete im Bereich Ödenburger Straße, Mitterhofergasse, Frauenstiftgasse bis zur Brünner Straße verkommen ob der beiden Wohn-Großbaustellen auf den ehemaligen ROIGK-Gründen im wahrsten Sinne des Wortes im Dreck. „Kein Wunder, dass der Ärger der dort lebenden Menschen langsam in Wut umschlägt“, kritisieren auch die beiden WIFF-Bezirksräte Hans Jörg Schimanek und Ossi Turtenwald diese ihrer Meinung nach „untragbaren Zustände“.

Auslöser sind die zahlreichen LKW, die von den beiden Baustellen mit Aushubmaterial in Richtung Deponien mit völlig verdreckten Reifen unterwegs sind. Die beiden Bezirkspolitiker erneuern daher ihre bereits in ähnlichen Fällen erhobene Forderung an die Baubehörde: „Derartige Belästigungen der Bevölkerung sind nicht mehr länger akzeptabel. Die Behörde muss daher bei Erteilung von Baugenehmigungen für Großbaustellen an den Baustellenausfahrten die verpflichtende Installation von mobilen Reifenwaschanlagen vorschreiben, wie dies beispielsweise in Deutschland oder Skandinavien längst Praxis ist!“