„Narren“-Gardetreffen im HdB-Floridsdorf

Die 1. Jedlersdorfer Faschingsgilde mit ihrem Gruß „Urli-Urli“ stand heuer an der Spitze des traditionellen Treffens zahlreicher Gardegruppen österreichischer Faschingsgilden, fand diese Veranstaltung des Bundes Österreichischer Faschingsgilden doch kürzlich im „Haus der Begegnung“ in Floridsdorf/Angerer Straße statt.

Und so wie wohl alle Besucher zeigten sich auch die beiden WIFF-Bezirksräte und Jedlersdorfer Gildenmitglieder Hans Jörg Schimanek und Ossi Turtenwald begeistert von den Darbietungen der einzelnen Gardegruppen. „Dank für ihre harte Arbeit gebührt aber nicht nur den jungen Künstlern, sondern vor allem deren Trainerinnen und Trainern, sorgen sie doch ebenfalls freiwillig und unentgeltlich Jahr für Jahr für die wertvolle Pflege heimischen Brauchtums“, so die beiden Bezirkspolitiker. – Foto: Ingrid.