Neue Polizeiinspektion Strebersdorf offiziell eröffnet

Die seit einigen Monaten in Betrieb befindliche neue Strebersdorfer Polizeiinspektion Ziegelofenweg / Mühlweg wurde am 18.April nunmehr auch offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Auf über 500 m2 könnten in der möglichen Endbesetzung einmal 54 Beamte tätig sein. Zu dem Festakt konnte „Hausherr“ Chefinspektor Martin Pessl nicht nur Wiens Polizeipräsident Dr. Gerhard Pürstl an der Spitze hoher Polizeibeamter und Vertreter des Innenministeriums sowie zahlreiche politische Mandatare aus dem Bezirk begrüßen – sogar die Polizeimusik Wien unter ihrem Kapellmeister und ehemaligen musikalischen Leiter des MV Leopoldau, Herbert Klinger, war zur musikalischen Umrahmung des Festaktes angetreten.

„Auch für uns war dies ein guter Tag, hat doch auch WIFF – Wir für Floridsdorf nach der vorerst ersatzlos beschlossenen Schließung der früheren Inspektion in der Berlagasse mit über 14.000 eingeholten Unterschriften von besorgten Floridsdorfer Bürgerinnen und Bürgern zu dieser neuen Lösung beigetragen“, freu ten sich vor Ort die beiden WIFF-Bezirksräte Hans Jörg Schimanek und Ossi Turtenwald im Gespräch mit Polizeipräsident Dr. Gerhard Pürstl und Chefinspektor Martin Pessl. – Fotos: Joschi Tuczai.