Ödenburger Straße: „Rätsel“ um Dauerparker gelöst

Weil in der Ödenburger Straße / Ecke Jochbergengasse ein Pkw mit Kärrner Kennzeichen seit mehr als zwei Jahren unbewegt abgestellt ist das „Pickerl“ überdies aus dem Jahr 2016 stammt, baten Anrainer WIFF um Einschreiten.

„Wir haben von dem Fall die Polizeistadthauptmannschaft Floridsdorf informiert und schon einen Tag später Antwort auf unsere diesbezügliche Frage bekommen: Die Kennzeichen des Fahrzeugs sind gültig, es ist nicht zur Fahndung ausgeschrieben. Dies bedeutet, dass auch die Versicherungsprämie bezahlt ist. Wegen des abgelaufenen Pickerl wurde der Fahrzeughalter angezeigt“, so WIFF-Beziksrat Hans Jörg Schimanek mit Dank an die Polizei für die prompte Arbeit.