Parkraumvernichtung in der Schloßhofer Straße

Parkraumvernichtung in der Schloßhofer Straße: Nach Schließung der Poststelle „schläft“ der Magistrat.
Am 31. Juli wurde die Poststelle in der Schloßhoferstraße vom dortigen Betreiber, dem benachbarten Reisebüro, stillgelegt. Doch die Halteverbotszone, die eigens für diese Poststelle eingerichtet worden war, besteht nach wie vor. „WIFF fordert die zuständigen Magistratsabteilungen auf, diese Parkraumvernichtung umgehend zu beenden und die Demontage der Verbotstafeln zu veranlassen“, so WIFF-Bezirksrat Hans Jörg Schimanek über Ersuchen zahlreicher Anrainer.
parkraumvernicht