Spaziergang mit offenen Augen lässt die Sonnenseiten der Großfeldsiedlung erleben

Spaziergang mit offenen Augen lässt die Sonnenseiten der Großfeldsiedlung erleben.

Die Großfeldsiedlung beheimatet tausende Einwohner, doch nur ein kleiner Teil der Leute ist sich bewusst, welch schöne Seiten dieser oftmals geschmähten Wohnsiedlung abzugewinnen sind. Kaum eine Anlage in Wien verfügt über derart viel Grünraum zwischen den Häusern und wer beispielsweise jetzt im Frühjahr offenen Auges durch die GFS spaziert, dem stechen das saftige Grün der Wiesen und viele blühende Bäume und Sträucher besonders ins Auge. Und so manche Beschauer werden unweigerlich zu der Überzeugung gelangen: Eigentlich haben’s wir – etwa im Vergleich zu den Wienerinnen und Wienern in den Innenbezirken – wirklich schön in unserem unmittelbaren Lebensbereich. Selbst wenn die sich seit Jahren wandelnde Bevölkerungsstruktur nicht gerade „friedensstiftend“ gewirkt hat.

Fotos: Joschi Tuczai

Floridsdorf-schön4

 

Floridsdorf-schön5

–  Fotos: Joschi Tuczai