SCHILDBÜRGERSTREICH DES MAGISTRATS IN DER LHOTZKYGASSE WIRD BEHOBEN

VOR ALLEM AN FREITAGEN, SAMSTAGEN UND SONNTAGEN HERRSCHT IN DER AUTOWASCHANLAGE IN DER LHOTZKYGASSE (GROSSFELDSIEDLUNG) HOCHBETRIEB. SEHR ZUM ÄRGER MANCHER BEWOHNER DER GENAU GEGENÜBER LIEGENDEN WOHNHAUSANLAGE (DAS FOTO WURDE AUS DEM FENSTER EINER DORTIGEN WOHNUNG „GESCHOSSEN“). ÜBER ANTRAG VON WIFF ERFOLGTE DANACH IN DER WOHNUNG EINE LÄRMMESSUNG, DIE JEDOCH KEINE GESUNDHEITSGEFÄHRDENDEN WERTE ERBRACHTE. KEIN WUNDER, ERFOLGTE DIE LÄRMMESSUNG DOCH AM WOCHENBEGINN BEI SCHLECHTWETTER.

MITTELS EINES NEUERLICHEN ANTRAGES ERREICHTEN WIR VON WIFF FÜR DIE BETROFFENEN BEWOHNER EINE  NEUERLICHE LÄRMMESSUNG – DIESMAL NICHT BEI REGEN UND AN EINEM WOCHENENDE. SOLLTEN SICH ÜBERHÖHTE WERTE ERGEBEN, WIRD DER BETREIBER ENTSPRECHENDE AUFLAGEN ZUR VERRINGERUNG DER LÄRMENTWICKLUNG ERHALTEN.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

WIR VON WIFF MEINEN: DIE KOSTEN FÜR DIESEN SCHILDBÜRGERSTREICH SOLLTEN EIGENTLICH JENE HERRSCHAFTEN BEIM MAGISTRAT AUFGEBRUMMT BEKOMMEN, DIE OHNE EINSCHALTUNG IHRES GEHIRNS DEN ZEITPUNKT FÜR DIE ERSTE MESSUNG ANGEORDNET HATTEN…

ÜBRIGENS: BEREITS ANLÄSSLICH DER BAUVERHANDLUNG FÜR DIESE WASCHANLAGE HATTE WIFF-OBMANN HANS JÖRG SCHIMANEK VOR MÖGLICHEN BELÄSTIGUNGEN DER ANRAINER GEWARNT UND GEFORDERT, DASS IM UMFELD VON WOHNHAUSANLAGEN AUSSCHLIESSLICH LÄRMARME BETRIEBE BAUGENEHMIGUNGEN ERHALTEN SOLLTEN. DAMALS WURDEN DIESE WARNUNGEN GEFLISSENTLICH „ÜBERHÖRT“…