Schnellbahnstation Strebersdorf: Nach WIFF-Initiative endlich ein Wartehäuschen bei Buslinie 34A?

Aufgrund des in der jüngsten Sitzung des Floridsdorfer Bezirksparlaments eingebrachten WIFF-Antrages betreffend die Errichtung eines Wartehäuschens an der Bus-Endstelle der Linie 34A nächst der S-Bahn-Station „Strebersdorf“ dürfte Bewegung in die Sache kommen.

Wie aus dem Büro der für „Wiener Linien“ zuständigen Stadträtin Mag. Sima verlautet, wird zur Zeit eine Vereinbarung mit dem Grundeigentümer, den ÖBB, vorbereitet. Nach Vertragsunterzeichnung soll umgehend mit der Errichtung eines Wartehäuschens begonnen werden.