Silvester-Knallerei: BV Lehner schmückt sich erneut mit „fremden Federn“

Wieder einmal schmückte sich der Floridsdorfer Bezirksvorsteher Lehner mit WIFF-„Federn“.
In der Kronenzeitung berichtete er, dass er und die Bezirksvertretung sich gegen die diversen Silvesterknallerein aussprechen. In dem Artikel ließ sich der Bezirksvorsteher zwar namentlich erwähnen, doch hatte er „augenscheinlich“ darauf vergessen,  auf WIFF – Wir für Floridsdorf als Auslöser eines diesbezüglichen Beschlusses der Floridsdorfer  Bezirksvertretung hinzuweisen. Mit „fremden Federn“ schmückt sich’s angesichts mangelnder eigener Initiativen offenbar ganz gut…

Res.-Raketenverbot