„Stillleben“ in Strebersdorf

Die sogenannte „Eisenbahner-Siedlung“ in Strebersdorf zählt augenscheinlich zu den Stiefkindern des Wiener Magistrats. WIFF daher im Namen der Anrainer: „Wie wäre es mit einer kurzen Runde der Stadtgärtner durch die Siedlung?“