Urli-Bütt der Jedlersdorfer Faschingsgilde: WIFF war mit drei Tischen im ausverkauften HdB dabei

Wer geglaubt hatte, es gäbe nach der Urli Bütt 2015 der Jedlersdorfer Faschingsgilde keine Steigerung mehr, wurde anlässlich der heurigen Faschingsveranstaltungen der Gilde eines Besseren belehrt. Präsident Peter Binder und sein Team – allen voran Alexius Vogel als wohl unerreichter „Obernarr“ Österreichs – zauberten eine Show auf die Bühne des HdB Angerer Straße, wie es sie zuvor wahrlich noch nie gegeben hat.

WIFF war – so wie jedes Jahr – auch diesmal mit einer großen Abordnung an drei Tischen mit dabei. Allen voran LPO Hans Jörg Schimanek, seine beiden Stellvertreter Ossi Turtenwald und Johann Kirchner sowie die Vorstandsmitglieder Jasmin Turtenwald, Joschi Tuczai und Raimund Nowak.
Eine Riesenüberraschung gab es für WIFF-LPO Hans Jörg Schimanek. Er wurde auf die Bühne gebeten, um unter großem Applaus den Bundesverdienstorden des Bundes Österreichischer Fasschingsgilden, dessen höchste zu vergebende Auszeichnung, entgegen zu nehmen.
Urli-1-2016 Urli-2-2016 Urli-3-2016 Urli-4-2016 Urli-4a-2016 Urli-5-2016
Fotos:  Joschi Tuczai