WIFF-Werbung für Floridsdorfer Unternehmer: Autokäuferin von Meidling nach Floridsdorf „umgepolt“

WIFF-Werbung für Floridsdorfer Unternehmer: Autokäuferin von Meidling nach Floridsdorf „umgepolt“

Voll Vorfreude auf ihr neues Auto präsentierte sich die in Meidling wohnende ORF-Mitarbeiterin Rikki Siegl anlässlich der Übernahme ihres neuen Peugeot 208 gemeinsam mit Verkaufsleiter Alexander Blauensteiner (Peugeot Strobl, Prager Straße) und WIFF-Bezirksrat Hans Jörg Schimanek dem Fotograf. „Rikki war über Jahre meine Kollegin in der Redaktion der ORF-Sendung ‚Argumente‘. Als sie mir vor Jahren sagte, sie liebäugle mit einem Peugeot 207, lotste ich sie kurzerhand über die Donau zu meinen Freunden von Peugeot Strobl. Und weil damals der Kauf und danach auch alles mit Service und Betreuung klappte, ist es jetzt bereits der zweite Peugeot aus Floridsdorf
geworden“, freut sich auch Schimanek.

Rikki-Strobl