WIFF – WIR FÜR FLORIDSDORF IMMER AM BALL – 2011, Teil 11

Immer wieder werden vor allem von Österreichs größter Tageszeitung – der KRONENZEITUNG – Aktivitäten von uns aufgegriffen und durch Berichte einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht. Dass die Krone-Redakteure ein G’spür für gute und wichtige Themen haben, ist unbestritten. Sonst wäre ihre Zeitung im Vergleich zu den übrigen Verkaufs- und Gratiszeitungen nicht derart erfolgreich.

Und wenn daher unsere kleine Partei – WIFF – Wir für Floridsdorf – mit Themen und vor allem mit Verbesserungsvorschlägen immer wieder in der Kronenzeitung zu finden ist, beweist dies nicht nur die politische Unabhängigkeit der Zeitung, sondern dass auch wir auf dem richtigen Weg sind und offenbar ebenfalls das richtige G’spür für die Sorgen und Nöte der Bürger und für die Probleme unseres Bezirks haben. Wir werden jedenfall unseren Weg unbeirrt fortsetzen.

Ihre WIFF-Vertreter im Bezirksparlament, Ossi Turtenwald (WIFF-Obmann-Stv.) und Hans  Jörg Schimanek (WIFF-Obmann).

m3_artikel 1

m3_artikel 2

m3_artikel 3

m3_artikel 4m3_artikel 5

m3_artikel 6

m3_artikel 7