„Wir ersticken schon jetzt im Verkehr!“ – Massive Bürgerproteste gegen „Bebauungsplan Neu“ für Areal Gerasdorfer Straße 105 – Hier Unterschriftenaktion herunterladen

Seit bekannt ist, dass die Stadt Wien für das ehemalige BOKU-Gelände an der Gerasdorfer Straße bis zur Sowinetzgasse zwecks Errichtung neuer Wohnhausanlagen eine neue Flächenwidmung plant, gehen die Wogen hoch in dem vor allem angesichts der ohnehin schlechten Verkehrsinfrastruktur bereits dicht besiedelten Bereich.

Engagierte Anrainer rufen jetzt zu einer Unterschriftenaktion gegen einen neuen Flächenwidmungs- und Bebauungsplan auf. – WIFF präsentiert interessierten Bürgern im Anhang die Unterschriftenliste der Unabhängigen Bürgerinitiative.

Unterschriftenliste als PDF anzeigen und ausdrucken

Und so kann man mitmachen: Unterschriebene Liste per Post senden an:  Andrea Stenzenberger, Knaackgasse 4, 1210 Wien oder an Familie Steinbrecher, Gerasdorfer Straße 156, 1210 Wien bzw. an einer der beiden Adressen in den Briefkasten einwerfen. Per E-Mail an: andrea_stenzenberger@hotmail.com.